Immobilienbewertung Michael Schmitt
Immobilienbewertung Michael Schmitt
Kontaktieren Sie uns unter: 089/710422359 oder 08141/8109888
Kontaktieren Sie uns unter: 089/710422359 oder 08141/8109888 

Energieausweis

Ein Energieausweis gibt Aufschluss über die Energieeffizienz eines Gebäudes.

In Immobilienanzeigen müssen bestimmte Angaben aus dem Energieausweis aufgeführt werden. Bei Besichtigungen muss

muss der Energieausweis vorgelegt werden.

Für Mieter und einen Käufer ist er ein wichtiges Dokument, um sich vor dem Vertragsabschluss einen Überblick über die laufenden Energiekosten zu machen.

 

Mit in Kraft treten der EnEV 2014 ergeben sich für den Verkäufer einer Immobilie neue Pflichten

Begründungstext zu §16 a.:

 

Nach Satz 1 hat der Verkäufer die Aufnahme der Pflichtangaben in der Immobilienanzeige sicherzustellen. Dadurch wird deutlich dass der Verkäufer nicht nur bei Immobilienanzeigen, die er selbst aufgibt, Pflichtangaben muss.

 

Er hat auch in Fällen wie bei der Beauftragung eines Maklerbüros dafür Sorge zu tragen, dass die erforderlichen Pflichtangaben in der Immobilienanzeige gemacht werden.

 

Unter kommerziellen Medien sind insbesondere Anzeigen, Zeitschriften oder im Internet zu verstehen. Nicht erfasst werden private, kostenfreie Kleinanzeigen z. B. kostenfreies Aushänge an schwarzen Brettern in Supermärkten o.ä.

 

Warum sollte sich ein Eigentümer keine günstigen Energieausweise im Internet bestellen?

  • keine Qualitätskontrolle der verwendeten und hinterlegten Daten

  • keine Anlage zum Energieausweis

  • Eigentümer sind mit der Datenerfassung meist überfordert. Dies führt oftmals zu einem falschen Ergebnis

Partnerschaft.:

Wir arbeiten mit qualifizierten Energieberaten zusammen und können Ihnen somit auch Energieausweise anbieten.

 

Für welche Objekte können Energieausweise erstellt werden?

 

  • Wohngebäude mit bis zu zwölf Wohneinheiten (>12 WE nur nach Einzelfallprüfung)*
  • Wohngebäude, die vor dem 31.12.2013 oder früher errichtet wurden
  • Wohnbestandsgebäude, die gem. §16 EnEV zur Vermietung oder zum Verkauf einer Immobilie einen Energieausweis benötigen
  • Wohngebäude mit nur einem vorherrschenden Heiz- und Warmwasserbereitungssystem (Bei mehreren Systemen nur nach Einzelfallprüfung)*
  • Bei Mischobjekten für das gesamte Gebäude, bis max. 10% Gewerbeanteil
  • Bei Mischobjekten für das gesamte Gebäude, wenn das Gewerbe bis max. 50% Anteil als wohnungsähnlich zu bewerten ist (z.B. Kanzlei, Büroräume, Atelier)
  • Bei Mischobjekten nur für den wohnwirtschaftlichen Gebäudeteil bis max. 50% anteiligen nicht-wohnungsähnlichem Gewerbeanteil (Einzelfallprüfung erforderlich)
  • Kein Ausweis wird für folgende Gebäude benötigt, welche gemäß §1 (3) EnEV nicht unter die Ausweispflicht fallen, wie z.B.
  • Baudenkmäler oder Gebäude innerhalb von Ensemble- oder denkmalgeschützten Bereichen
  • Gebäude mit einer Nutzfläche unter 50m²
  • Wohngebäude, die für eine Nutzungsdauer von weniger als vier Monaten jährlich bestimmt sind (z.B. Ferienhäuser)
  • Wohngebäude, die für eine begrenzte jährliche Nutzungsdauer bestimmt sind, wenn der zu erwartende Energieverbrauch der Wohngebäude weniger als 25 Prozent des zu erwartenden Energieverbrauchs bei ganzjähriger Nutzung beträgt.
  • Provisorische Gebäude mit einer Nutzungsdauer von unter 2 Jahren.
  • für Gebäude wie Stallungen und Gewächshäuser oder solche mit einer anderen speziellen Nutzung
  • Welche Art von Energieausweisen kann über uns beauftragt werden?

  • Sie sind in der Wahl des Energieausweises frei. Es gibt nur eine Ausnahme: Bestehende Wohngebäude 1-4WE mit einem Bauantrag vor dem 01.11.1977 bedürfen einen Bedarfsausweis, wenn Sie nicht nach der WSCHVO77 entsprechend modernisiert wurden.
  • Bedarfsausweise sind objektiver und detaillierter, weil sie aufgrund der energetischen Gegebenheiten wie Bausubstanz, Wärmedämmung und Heizungsanlage des Gebäudes basieren. Verbrauchsausweise basieren auf dem tatsächlichen Verbrauch der letzten 3 Jahre und sind abhängig vom individuellen Nutzungsverhalten der Bewohner.

Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Standorte München

Theatinerstraße 11
80333 München

Tel.: 089 / 710 422 359
Fax: 089 / 710 422 001

 

Leopoldstraße  23

80802 München
Tel.: 089/ 710 422 359
Fax: 089 / 710 422 001

Büro Fürstenfeldbruck

Weichselstr. 1
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 / 810 98 88
Mobil-Tel.: 0172 / 84 86 832

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Immobilienbewertung Michael Schmitt